Überfahrt Madeira nach Teneriffa

Der Wind war die gesamte Zeit sehr mässig aber wir haben es uns gemüitlich gemacht.

Wir fuhren mit Jürgen von unserem Ankerplatz in Funchal los, Rainer und Jörg mit der Lisa Tipairua parallel vom Norden der Insel. Geplant waren 3 Tage und 2 Nächte für die 260 Seemeilen. In den ersten Stunden hatten wir Funkkontakt zur Lisa…danach war unser Abstand zu groß.

Gewaschen, geangelt und viel gelesen. Mit einem Tag „Verspätung“ sind wir in der Marina Chico auf Teneriffa eingelaufen. Die Lisa war ein Tag früher angekommen…dem Motor sei Dank.

mark

Schreibe einen Kommentar