Ponton Finestre nach Muros

Die Zeit am Ponton (Schwimmsteg) war sehr entspannend. Wir hatten einen netten Kontakt zur spanischen Küstenwache und haben uns immer wieder gewundert warum man hier kostenlos liegt…naja, einfach geniessen.
20190928_10572920190928_114207
20190930_165251
Am Montag Nachmittag kamen Anja und Eva bei uns an. Anja, eine Bekannte aus Doro’ s Arbeitszeit, war mit Eva schon in La Coruna bei uns gewesen. Nun hatten sie den Camino hinter sich gebracht und wollten etwas Zeit auf der Desi verbringen.
Am Dienstag legten wir bei wenig Wind und angesagten 2,1m hohen Wellen ab. Der Tag war schön ruhig und inkl. Sonnenschein einer der schöneren Segeltage.
20191001_120321
Leider konnte dies speziell Anja aufgrund Der Seekrankheit nicht genießen. Glücklicherweise waren es nur knapp 20 Semeilen und mit dem späteren aufrischende Wind war um halb sechs anlegen angesagt.
20191001_174530
20191002_141603 Video dazu findet ihr auf YouTube oder hier. Schön wenn man erwartet wird. Die Crews der Kirke und der Albacora nahmen unsere Leinen in Empfang. Klasse, DANKE.
Wir machen hier erst einmal dringende Wartungsarbeiten. Haben wir viel zu lange vor und her geschoben.
Mittwoch ging es für Albacora und Kirke weiter. Wir treffen uns sicher wieder.
20191003_12172720191003_134644
Wir haben gestern und heute Ölwechsel gemacht mit Filter und die beiden Dieselfilter getauscht. Jetzt riechts leider wieder etwas nach Diesel.
Heute regnet es bei Rund 16 Grad. Morgen könnte es weitergehen aber wir regenerieren uns noch etwas und legen voraussichtlich am Samstag ab. Wird wahrscheinlich nicht weit…es soll windstill sein und wir möchten unsere Motornutzung stark reduzieren. Mal sehen.

mark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *